11.03.2007
Klasse 1B WBS A-ZUG, Schulhaus Leonhard Basel

Die Nacht des Piraten

Es ist Herbstmesse in Basel. Der Messeplatz steht voller Bahnen und Vergnügungsstände. Es ist kalt. Oskar denkt an Edisamafes, die einmal seine Freundin war. Da klingelt das Telefon. Es ist Sven, der Oskar überredet, doch mit ihm und Pilo zur Messe zu gehen. Zum Powertower. Damit fängt alles an. Das ganze Schlamassel. Denn Sven ist pläötzlich verschwunden, dafür stossen Ivan, Andrea, Horispi und Edisamafes zu der Truppe. – Werden sie Sven finden? Oder landen sie vielleicht  alle bei der Polizei? Wird es gar einen Toten geben? Eins ist sicher: In dieser seltsamen Nacht passieren Dinge, die die Freunde nie mehr vergessen werden.

 

Dieser Text ist erschienen im Heft Die Nacht des Piraten / Verhängnisvolle Schnupperwoche, Nr. 08/09.