04.02.2014
Klasse 3. OSII, Schulhaus Goubing Siders/Sierre/VS

Le Rappel du Nichts

Es war einmal ein Mädchen namens Melody. Elle savait parler le Français, l’Anglais, l’Allemand et le Wallistertiitsch. Eines Tages erwacht sie im Spital von Siders und kann sich an nichts erinnern. Il était une fois un garçon qui s’appelait Ivory. Er sprach Albanisch, Serbisch, Portugiesisch, Französisch, Deutsch und Wallisertiitsch. Son rêve c’était de jouer pour l’équipe de Suisse de Football. Nun steht er vor dem Nichts. Mais, il y en a plus. Melody und Ivory verbindet ein Geheimnis. Est-ce qu’ils retrouveront le courage de continuer leur vie? Die Hoffnung ist gross.