08.03.2012
Klasse A2a, Sekundarschule Mattenbach, Winterthur ZH

Eine haarige Beziehung

Für Juliette beginnt ein neuer Lebensabschnitt: Im Internat der «Abbey Mount School» will sie noch einmal von vorne anfangen. Als sie Tylor trifft und ihm tief in die Augen schaut, scheint alles gut zu werden. Doch dann erwacht sie eines Morgens mit behaarten Händen! Und dann ist da auch noch ein besonders ehrgeiziges und gefährliches Tollwutbakterium…

Dieser Text ist erschienen im Sammelband Drama pur in Winterthur, Schulhausroman Nr. 79-92.