14.03.2007
Klasse Sek G2c, Schulhaus Heiligberg Winterthur

Ghetto Island

‚Im Osten der Insel, ganz am Meer, liegt ein kleines Dorf. Es wurde von Immigrantinnen vom Südpol und Immigrantinnen aus Graubünden gegründet. Darum wird dort auch Pulish und Rumantsch gesprochen. Das Dorf heisst Rulish. Hier leben Meli-Melä, Vatha, Cut-Girl, Darvida und Laila in einer Weiber-WG.‘

 

Dieser Text ist erschienen im Heft Ghetto Island / Sri Sanbar, Nr. 11/12.