01.03.2014

1

Klassen 7C, OSZ Ebnit Gstaad

Gstaadsfeind

Über Gstaad hängt ein drohender Schatten. Der Drogendealer und Spekulant Gustavo Maurer hat nämlich grosse Pläne: Aus Gstaad soll ein Riesen-Vergnügungspark samt Einkaufszentrum werden. Was dabei aus den Gstaaderinnen und Gstaadern wird, ist ihm völlig egal. Die Situation spitzt sich immer mehr zu. Dorfpolizist Augustus Glubsch ist das egal. Die Clique vom Skaterpark rund um Dave und Luisa aber will nicht länger tatenlos zusehen. Deshalb werden alle neun jungen Leute entführt und sollen ausgeschaltet werden! Nur einer kann sie retten: James, genannt Jou Bro! Wird es ihm gelingen?

 

Dieser Text ist erschienen im Sammelband Bern to be wild: 8 Romane geschrieben 8 Klassen aus dem Kanton Bern, Schulhausroman Nr. 100-105