Fotographie SRF

Christian Schmutz

Biographie

Christian Schmutz, geboren 1970, lebt als Schriftsteller, Journalist und Dialektologe in Freiburg (CH). Hat das ‚Senslerdeutsche Wörterbuch‘ erarbeitet und ist Mundartredaktor bei Radio SRF. Schreibt historische Romane, Erzählungen, Lebensgeschichten, Spoken-Word-Texte und arbeitet an Mundart-Theaterstücken mit. Publikationen, Auftritte und Projekte rund um Senslerdeutsch, die Sensler Leute und die Sprachgrenze.

Letzte Publikationen:
2007 Als die Nachtvögel kreisten – Geschichtskrimi aus dem Senseland (Paulusverlag)
2012 Bachab – Falli Hölli verschwindet (Paulusverlag)
2014 Spiegelbilder – Lebensgeschichten aus Freiburg (Paulusverlag)
2017 D Seisler hiis böös (Erzählung, Zytglogge Verlag).

Schulhausromane