14.08.2007
Klasse 3. Sek C, Oberstufenschulhaus Rüti

Toja lebt! oder: Das neue Rüti

‚Das Schiff der Flüchtlinge aus Troja ist mit Goldfarbe angemalt und es hat schneeweisse Segel. Das schönste am Schiff aber ist der Bug. Dort hat es eine Abbildung von Paris und seinem Bruder Hector. Ihre Augen sind aus rosaroten Diamanten und eine Fahne mit den Farben Rot und Schwarz, wie die Flagge von Kosovo. Das Schiff hat auch einen Namen, nämlich Hector, das war die Idee der schönen Helena. Und das Schiff hat auch ein Ziel: Rüti!‘