12.03.2009
Klasse BC2b, Schulhaus Bürgli Süd Wallisellen/ZH

Verliebt in Wallisellen

Katy und Sandy leben in Downtown Wallisellen. An einem kalten Wintertag lernen sie auf der Eisbahn zwei hübsche Jungs kennen: Jean-Luc und Marco. Als man sich eine Woche später wieder auf der Eisbahn trifft, geht plötzlich das Licht aus. Und als der Spuk vorbei ist, ist Jean-Luc verschwunden – und mit ihm die volle Kiosk-Kasse. Gemeinsam mit Sandy kidnappt er einen 772er-Bus und sie jagen durch dichtes Schneetreiben. Doch die Polizei ist ihnen auf den Fersen. Aber auch ein Gangster ist hinter ihnen her. Im Glattzentrum kommt es zum grossen Showdown.

 

Dieser Text ist erschienen im Heft Verliebt in Wallisellen / Glück im Unglück, Nr. 39/40.