Category

Blog
12
Nov

Grosse Abschlusspräsentation Hamburg

ort: Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg
Datum: 28. 01. 2019 um 18:30
GROSSE ABSCHLUSSPRÄSENTATION DIE STADTTEILSCHULEN ALTRAHLSTEDT, BAHRENFELD, HAMBURG-MITTE UND AUF DER VEDDEL PRÄSENTIEREN IHRE SCHULHAUSROMANE MONTAG, 28. JANUAR 18.30 UHR LITERATURHAUS HAMBURG, SCHWANENWIK 38, 22087 HAMBURG Der Roman aus dem Klassenzimmer, das ist der »Schulhausroman«, der von dem Schweizer Schriftsteller Richard Reich erfunden und 2009 auch am Jungen Literaturhaus in Hamburg etabliert wurde. Seit dieser Zeit...
Read More
„Kalo ist eine mexikanische Drogendealerin, die zwei etwas ältere Brüder besitzt und den stärksten Vater des Universums an ihrer Seite hat. Er ist 51 Jahre alt, hat schwarze Haare, die bis über seine Schultern reichen und komplett schwarze Augen. Er wurde 1967 in London geboren und ist mit sechzehn zusammen mit seinen Eltern nach Mexiko...
Read More
Viel Geld und ein Schwangerschaftstest Ausschnitte aus dem aktuell entsehenden Schulhausroman aus Basel: In der Mittagspause läuft Frau Peperoni zur Apotheke, um einen Schwangerschaftstest zu kaufen. So schnell wie möglich macht sie den Test. Sie wartet zwei Minuten, dann sieht sie die zwei Striche in dem Testbereich und fängt an zu weinen. Frau Peperoni geht...
Read More
„Spinnennetz“ oder doch lieber „Ab nach Sylt“?   Romantitelfindung für den neuesten Schulhausroman aus Hamburg mit Autor Nils Mohl. Bei so vielen Vorschlägen fällt die Entscheidung nicht leicht. Wir sind gespannt. Schulhausroman Hamburg, Klasse 8C, Stadtteilschule Mitte, mit Nils Mohl
Read More
Der Herr Luz aus Bayern Ausschnitte aus dem aktuell entsehenden Schulhausroman aus Basel: Alle sind hysterisch wegen dieser Sache, auch Li, die in der Küche arbeitet. Sie ist unkonzentriert bei der Arbeit. Als Herr Matti und Frau Peperoni einmal zufällig zusammen in der Küche sind, ist sie ist gerade dabei, Hähnchenflügel zu frittieren. Sie neigt...
Read More
Zu guter Letzt… Die letzte Lektion, wir machen uns nochmals Gedanken zum Ende der Geschichte, im Moment ist das Finish etwas trivial, aber durchaus witzig und vorstellbar.   [Anschlag blinde Oma, Show-Down an der Art Basel] Die Oma greift Grahams Parfümduft auf. (Graham holte Milko ein-, zweimal nach der Arbeit in der Küche ab, weshalb...
Read More
Darf’s etwas mehr sein als Mord, Rache und Entführung? Um der Drogengeschichte etwas mehr als Mord, Rache und Entführung abzugewinnen, lasse ich die Jugendlichen einschneidende Lebensereignisse erzählen. Ein Schüler berichtet, dass er Fussballer werden wollte, täglich dafür trainierte und nichts anderes im Kopf hatte als das. Es lief ihm gut, er war auf dem Weg,...
Read More
Bientôt au pied du Jet d’eau Grand soleil à Genève où une délégation de Roman d’école rencontre les deux enseignantes des classes qui participeront à l’opération cet automne… Le Canton de Genève fut l’un des premiers en Romandie à accueillir Roman d’école. L’année scolaire 2010-2011 a vu naître „14 petites histoires d’amour“ et „Chemin des...
Read More
Es kommt noch schlimmer Der Bewohner Herr Meier ist etwa 80 Jahre alt und leidet an schwerer Demenz. Er hat früher als Lastwagenfahrer bei der Migros gearbeitet und musste sehr wahrscheinlich immer die schweren Paletten mit der Ware darauf herumstossen. Darum schiebt er jetzt immer einen Stuhl vor sich her. Manchmal setzt er sich auf...
Read More
19
Sep

Lesung Arbon

ort: Schloss Arbon, 9320 Arbon
Datum: 30. 11. 2018 um 18:00
SCHULHAUSROMAN IN ARBON LESUNG DER SCHULHAUSROMANE BAZENHEID, HERISAU UND ARBON FREITAG, 30. NOVEMBER 18 UHR SCHLOSS ARBON, LANDENBERGSAAL, 9320 ARBON In der Ostschweiz entstehen momentan drei Schulhausromane, nämlich in Arbon (TG), Bazenheid (SG) und Herisau (AR). Am Ende entsteht ein gemeinsames Buch, das im November 2018 mit gemeinsamen Lesungen in allen drei Kantonen vorgestellt wird....
Read More
1 7 8 9 10 11 12