Wir haben angefangen. Wir schreiben. Wir sind.

Letzte Woche haben wir angefangen. Wir wissen noch nicht, wohin die Reise geht, aber wir sammeln, schreiben Textfragmente zu möglichen Figuren des Romans, möglichen Schauplätzen und entwerfen mögliche Handlungen. Hier ein paar Sätze aus den ersten Schreibversuchen: Sie ist wie ein Engel, der mich beschützt. Sie ist hübsch. Zum Beispiel ihr Lachen. Sie ist immer...
Read More
Nach mehrmonatigen Vorbereitungen ist der neue Projektstandort des Projekts Schulhausroman etabliert. Am Werk sind die Autor*innen Paula Fürstenberg und Andreas Sauter. Die Projektleitung besorgen Sabina Meier und Grit Weirauch, das Ganze als Kooperation zwischen dem Schweizer Schulhausroman-Stammhaus @JULL und dem Kunsthaus Strodehne e.V. Brandenburg. Auch die Schlusslesung mit Buchvernissage ist bereits datiert: Mittwoch, 21. August....
Read More